Buchvorstellung 100 Texte für den Frieden


Veranstaltungsort: Rechtsschutzsaal, Friedrichsthal-Bildstock


Benefizveranstaltung für die Kinder der Ukraine im Rechtsschutzsaal Bildstock

Zu einem ganz außergewöhnlichen Buchprojekt haben Matthias Schäfer, Katja Bohlander-Sahner und Tom Störmer im März 2022 angeregt. Als Folge des Überfalls von Russland auf die Ukraine und dem damit verbundenen Leid für die Zivilbevölkerung, haben die drei Autoren, Künstler, Politiker, Freunde, Nachbarn und Bekannte dazu aufgerufen, sich ihren Frust von der Seele zu schreiben. Dabei sind 100 Texte für den Frieden binnen kürzester Zeit zusammengekommen. Diese Texte haben sie in einem Buch zusammengefasst, dessen Erlös komplett den Kindern in der Ukraine zukommt. Dieses wird erstmalig der Öffentlichkeit im Rechtsschutzsaal Bildstock vorgestellt, dem ältesten Gewerkschaftshaus Deutschlands.

Die Moderation übernimmt der bekannte SR-Moderator, Radio- und Fernsehjournalist Joachim Weyandt, die musikalische Umrahmung die Band „Capricorn“. 
Freuen Sie sich auf einen Abend mit Musik, Gesprächen und ein paar Texten. 

Der Eintritt ist frei. 
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!!! 
Bitte per Mail an

www.capricorn-saarland.de
www.edition-schaumberg.de